back...

...in town quasi!

die stadt braunschweig hat mich wieder. und es ist ein schönes gefühl!

die kollegen sind auch ok, waren nett zu mir. jetzt bin ich gespannt, wie die arbeit wird, heute konnte ich nicht so viel machen, ohne EDV ist man ja heutzutage total aufgeschmissen...

soweit ich weiss, was ich genau mache, berichte ich

bis dahin, st.

2.7.07 20:10, kommentieren

bye bye...

...ARGE Braunschweig, die stadtverwaltung hat mich wieder.

vermutlich ab 1.juli darf ich in der Ausländerstelle arbeiten!

gute nacht!

21.5.07 20:42, kommentieren

Herrentag 2007

ja, ein ereignisreicher tag neigt sich dem ende.

angefangen hat es so um 10 mit einem gemütlichen frühstück und ner runde 80er-jahre-schinken im TV...

so um halb 2 haben wir Bi(anca) und S(us)anne vom bus abgeholt, nein falsch, von der bahn, sie konnten sich nach 2 stunden schon nicht mehr an den eigentlichen treffpunkt erinnern. minutenalzheimer sag ich da nur


nachdem wir kurz im stadtpark zum "fest der begegnungen" von der polizei magdeburg waren (zu dem zeitpunkt wussten wir nicht, dass wir noch viel mehr zeit mit den grünen männchen verbringen) sind wir ins USplay, ne runde bowlen und dann bi und sanne beim airhockey abziehen. *höhö*

auf dem weg nach haus war dann leider ein SIXPACK in grün-weiss der meinung, mit 60 km/h ohne akustik-warnsignal auf einer kreuzung links abzubiegen (nur nebenbei, sie hatten rot), naja, frau am steuer. wir haben das bremsen noch geschafft, die nette dame hinter uns leider nicht mehr. aber gott sei dank ist nicht viel passiert, ein bisschen lack ab an der stoßstange. nun ja, die nette dame in grün war dann auch ein bisschen pampig als ich sie nach ihrem namen gefragt hab (sicher ist sicher, die wollten schließlich auch unsere personalien...). nen anschiss hat sie sich mit sicherheit auch schon abgeholt.
aber so haben wir jetzt etwas, was uns vier zusammenschweisst. und ein erinnerungsfoto gab es auch noch

in diesem sinne,
bis die tage und

1 Kommentar 17.5.07 19:58, kommentieren

here I am...

da bin ich mal wieder...

was gibt es neues? ne menge. schnuckelchens lockeres leben als student wird heute beendet sein, nach dem kolloquium ist dann aus die maus und das harte berufsleben beginnt. womit wir schon bei der nächsten neuigkeit wären... schatzi hat nen job. und meine zeiten des rumhurens unter der woche sind auch vorbei, denn in BS hat sich ne firma gefunden, die das junge, unverbrauchte potenzial vom markt gefischt hat.


ok, ich gestehe, ich finde es toll, unter der woche nicht mehr allein zu sein!


am 5.5. geht dann auch wieder die footballsaison los. gleich mit nem schlagerspiel der letzten jahre ;o)


wir kicken sie weg die devils!


GO BIG RED!


so, genug von mir, immerhin hab ich mich mal wieder geäußert ;o)

LG!

1 Kommentar 26.4.07 09:33, kommentieren

jaha...

...ich weiss, hier ist totentanz. liegt einfach daran, dass mein leben so unspektakulär ist. ich kanns ja nicht ändern.


inzwischen schreiben wir 2007, es war weihnachten und silvester und ich bin immernoch der glücklichste mensch der welt. mein schnuckelchen, du bereicherst mein leben so sehr, ich kann dir gar nicht oft genug sagen, was mir deine nähe bedeutet! danke für jede sekunde, dir du mit mir verbringst.


ich gelobe, zukünftig wieder ein wenig fleißiger hier zu sein!

2 Kommentare 9.1.07 21:48, kommentieren

mein 1. mal...

...im fitnessstudio!

bis vor kurzem sagte ich noch, dass ich kein studiogänger bin. und nun??? habe ich mich angemeldet, da ich merke, dass ich allmählich was für meine gelenke tun muss. noch wehre ich mich dagegen zu behaupten, etwas für meine figur tun zu müssen...


ich berichte dann natürlich, wie es war!

15.11.06 18:06, kommentieren

1.12.

für den tag hab ich schnuckelchens geschenk heut in sack und tüten gebracht. es sind quasi noch 18 nächte, bis das geheimnis gelüftet wird!


und ich weiss, wer bestimmt ein klein wenig neugierig ist


übrigens: es ist weder ein affe, noch ein kleiner bubu (du hast schließlich mich) und auch kein erdmännchen.


so, jetzt gehts in betti, gute m8

2 Kommentare 13.11.06 22:33, kommentieren